1951
Wegen der Größe des Sachsenhäuser Depots hat jede Einfahrt eine Nummer. Wie man sieht, bot das Depot Platz für insgesamt 20 „Garagen“.